Archiv

Eintrag vom 02.06.2019

Zu Gast bei Freunden

Auf 125 Jahre Landwirtschaft im eigenen Hofbetrieb kann Familie M├╝ller zur├╝ckblicken und das sollte z├╝nftig bei einem gro├čartig organisierten Hoffest am 1. Juni 2019 gefeiert werden. Ganz Pissen und Rodden war auf den Beinen und auch aus vielen weiteren umliegenden Ortschaften waren Verwandte, Freunde und G├Ąste der Familie geladen. Wir vom Verein zur Traditionspflege der Feuerwehr e. V. durften ebenfalls zum Jubil├Ąum gratulieren und ein paar herrliche Stunden bei strahlendem Sonnenschein, Wein, Bier und einem superleckeren Buffet auf dem M├╝llerschen Anwesen verleben. Umrahmt von den Stallungen der vielen Hoftiere (K├╝he, Schweine, Pferde, G├Ąnse, Hunde usw.) und unter den Fl├╝geln der eifrig umherfliegende Hofschwalben hatten M├╝llers ein wahrlich tolles Fest auf die Beine gestellt, bei dem alle vom Kleinkind bis zum rostigen Senior ihren Spa├č hatten. Die musikalische ├ťberraschung des Abends bildete der Spielmannszug Taucha, der von Freunden der Familie engagiert wurde und nach Anpfiff durch den Juniorchef des Hofes zum Fest aufspielte. Die Freude ├╝ber dieses Geschenk war den Hofherren anzusehen.

Wir danken unserem Stallmeister Michi, der mit seinen Pferden bei Festumz├╝gen immer bereitsteht, um unsere historische Pferdespritze zu ziehen, f├╝r die Einladung zum Fest. Ebenso danken wir seinem Vater Herbert, seiner Frau Moni, seinen Kinder Magdalena und Bastian sowie den vielen flei├čigen Helfern im Hintergrund, die das Jubil├Ąum so gelungen zu Wege gebracht haben ihr habt das gro├čartig gemacht.

zurück